Mars im Steinbock

Am 16. Februar tritt Mars, als Letzter der Schnellläufer, in den Steinbock und löst dort wichtige Konstellationen aus. Mars ist im Steinbock erhöht, kann sich in diesem Tierkreiszeichen also besonders gut entfalten. Bis zum 30. März, dem Zeitpunkt, wenn Mars…

Jahresthemen 2020

Astrologen erheben nicht den Anspruch, konkrete Ereignisse in der Zukunft vorherzusagen, auch wenn uns das von Kritikern immer wieder vorgeworfen wird. Was wir tun, ist, die Themen anzugeben, um die es gehen könnte und Bedeutung und Sinn zu liefern für…

Sonnenfinsternis 26.12.2019

Die Finsternisse des Jahreswechsels 2019/20

Um den Jahreswechsel 2019/20 finden zwei Finsternisse statt, die wichtige Themen der aktuellen Zeitqualität aufnehmen. So findet die ringförmige Sonnenfinsternis vom 26. Dezember 2019 in Konjunktion mit Jupiter und im Trigon mit Uranus statt, während die Mondfinsternis vom 10. Jänner…

Jupiter-Uranus-Trigon

Der Jupiter-Uranus-Zyklus

Auch wenn manche sich in düsteren Prognosen bezüglich der kommenden Saturn-Pluto-Konjunktion ergehen, gibt es noch andere Zyklen, die beachtenswert sind. So ereignet sich am 15. Dezember 2019 ein einmaliges Jupiter-Uranus-Trigon, das bei einem Orbis von 5 Grad von 25. November…

Jupiter in Steinbock

Jupiter in Steinbock

Am 2. Dezember 2019 wechselt Jupiter in das Tierkreiszeichen Steinbock, wo er bis 19. Dezember 2020 bleiben wird. Jupiter, der für Werte wie Weisheit, Erkenntnis, Sinnsuche, Großzügigkeit und Erlebnishunger steht, betritt jetzt eine Atmosphäre, die von Disziplin, Kontrolle, Leistungsstreben, Klarheit…

Themenschwerpunkt: Saturn-Pluto

Die astrologische Fachzeitschrift Meridian bringt in ihrer aktuellen Ausgabe (November 2019) einen Themenschwerpunkt zur Saturn-Pluto-Konjunktion. Auch wenn das Thema schwer klingt, betonen die meisten Autoren doch das Potenzial dieser Konstellation. Es hat zu tun mit einer Dekonstruktion (Pluto) der Wirklichkeit…

Mein Unbehagen mit der Astrologie

Menschen, die mich gut kennen, wissen, dass mir eine seriöse und ethisch betriebene Astrologie ein Herzensanliegen ist. Umso mehr leide ich darunter, wenn immer wieder Astrologinnen und Astrologen elementarste ethische Grundsätze missachten und auch die Regeln unserer Kunst so sehr…

Die Wahl

Ich sehe momentan zwei große Trends in unserer Welt, einen in Richtung Law-and-Order und einen zweiten in Richtung Verantwortung und Nachhaltigkeit. Beide sind, auf unterschiedlichen Ebenen, Entsprechungen der kommenden Saturn-Pluto-Konjunktion in Steinbock. Dazu gehört auch, dass in zahlreichen Ländern unterschiedliche…

subjektive wahrheiten

Jupiter-Neptun und die Suche nach Wahrheit

Jupiter und Neptun stehen in der Astrologie für Sinn- und Wahrheitssuche, für Spiritualität, Bedeutung, Orientierung, die Welt jenseits der Materie und ganz allgemein für „die höheren Dinge“ abseits unseres Alltags. Mit der Wahrheit ist das jedoch so eine Sache. Wir…

Venus und Mars, Boticelli

Der Venus-Mars-Zyklus

Der Venus-Mars-Zyklus ist einer der kleineren astrologischen Zyklen. Er dauert im Allgemeinen etwa zwei Jahre. Das Besondere an diesem Zyklus ist jedoch, dass neben einzelnen Konjunktionen von Venus und Mars immer wieder Perioden auftreten, in denen drei Venus-Mars-Konjunktionen hintereinander stattfinden….