Merkur rückläufig (August 2011)

Merkur wird regelmäßig etwa alle 4 Monate rückläufig. Das bedeutet, dass er sich von der Erde aus gesehen im Tierkreis scheinbar rückwärts bewegt. Das hat nicht etwa damit zu tun, dass der Planet Merkur selbst seine Richtung ändern würde, was astronomisch unmöglich ist. Vielmehr ist es so, dass die Erde sich relativ zu Merkur schneller bewegt, ähnlich einem Auto, das mit 130 km/h an einem Auto mit 100 km/h vorbeifährt.

Das nächste Mal wird Merkur am 3.8.2011 auf 1°12‘ Jungfrau rückläufig. Er bewegt sich dann bis 27.8.2011 wieder auf 18°42‘ Löwe zurück. Da Merkur bereits am 15.7.2011 erstmals die Position 18°42‘ Löwe überschreitet und die Position 1°12‘ Jungfrau am 10.9.2011 letztmalig überschreitet, befindet er sich von 15.7.2011 bis 10.9.2011 in seiner sogenannten Rückläufigkeitsschlaufe.

Damit haben viele Ereignisse in der Zeit von 15.7. bis 10.9.2011, ganz besonders aber zwischen 3.8. und 27.8.2011, vorläufigen Charakter. In dieser ganzen Zeitperiode ist es nicht ratsam, wichtige Verträge zu unterzeichnen oder verbindliche Vereinbarungen (alles Merkur-Entsprechungen) einzugehen. Dies gilt allgemein für alle Phasen des rückläufigen Merkur, in dieser Zeitperiode wahrscheinlich aber noch verstärkt, weil Merkur zwischen Ende Juli und Anfang September zusätzlich zu seiner Rückläufigkeit drei Mal eine Opposition mit Neptun bilden wird und zwar am:

  • 29.7.2011 auf 0°10‘ Jungfrau/Fische,
  • 8.8.2011 auf 29°54‘ Löwe/Wassermann (siehe Abbildung) und am
  • 8.9.2011 auf 29°04‘ Löwe/Wassermann
Merkur Opposition Neptun

Merkur Opposition Neptun, 8.8.2011, 16:27 Uhr UT

Viele Informationen, die wir in dieser Zeit erhalten, könnten illusionären Charakter haben, wir könnten Situationen völlig falsch einschätzen und manches wird auf den ersten Blick ganz anders aussehen als bei näherer Betrachtung. Die positive Seite dieser Konstellation könnte sein, dass wir sehr inspiriert und phantasievoll sind, dass wir uns plötzlich Dinge vorstellen können, die noch bis vor kurzem undenkbar waren. Vielleicht sind auch spirituelle Gipfelerfahrungen, tiefe und berührende Mediationserfahrungen möglich. Dennoch ist es wahrscheinlich klüger, keine vorschnellen Entscheidungen zu treffen, sondern die Dinge langsam anzugehen, Skizzen und Pläne zu machen, aber endgültige Schritte erst ab September zu setzen.

Am 10.9.2011 tritt Merkur schließlich auch Chiron gegenüber, womit wir mit schmerzhaften Einsichten konfrontiert werden könnten.

Mundanastrologisch finden diese Merkur-Neptun-Oppositionen unter anderem direkt auf dem Mond des USA-Horoskops statt. Wissend, dass bis Anfang August die Schulden-Obergrenze der USA entweder angehoben werden muss, oder die USA zahlungsunfähig werden, dürfte diese ganze Periode nicht nur für die USA, sondern damit einhergehend für die ganze Welt von entscheidender Bedeutung sein. Verwirrung und Falschinformationen, Verunsicherung und diverse politische Tricks und Täuschungsmanöver dürften diesen Sommer an der Tagesordnung sein. Wollen wir nicht hoffen, dass der 10. Jahrestag von 9/11 mit einer finanzpolitischen Katastrophe globalen Ausmaßes begangen werden wird…

Merkur Opposition Neptun

Dass Merkur zu Neptun eine Opposition bildet, ist nichts weiter Ungewöhnliches, das passiert mindestens einmal jährlich. In manchen Jahren wird er jedoch genau in Opposition mit Neptun rückläufig, was eine Zeitperiode von verstärkter Unklarheit, Verwirrung und Verunsicherung anzeigen dürfte. Für persönliche Recherchen seien hier die Merkur-Neptun-Oppositionen seit 1990 bis zum Jahr 2014 angeführt. Rot markierte Daten zeigen auf einen Blick, wann eine Merkur-Neptun-Opposition mit der Rückläufigkeitsphase Merkurs zusammentraf bzw. zusammentreffen wird:

  • 3.7.1990
  • 26.6.1991
  • 19.6.1992
  • 16.6.1993
  • 20.7.1993
  • 30.7.1993
  • 29.7.1994
  • 23.7.1995
  • 14.7.1996
  • 7.7.1997
  • 1.7.1998
  • 30.6.1999
  • 27.7.1999
  • 14.8.1999
  • 9.8.2000
  • 2.8.2011
  • 26.7.2002
  • 19.7.2003
  • 13.7.2004
  • 13.7.2005
  • 2.8.2005
  • 26.8.2005
  • 21.8.2006
  • 14.8.2007
  • 6.8.2008
  • 31.7.2009
  • 26.7.2010
  • 29.7.2011
  • 8.8.2011
  • 8.9.2011
  • 1.9.2012
  • 25.8.2013
  • 19.8.2014

Witziges Detail am Rande: im Sommer 1993 erschien beispielsweise der Kinofilm Confusion – Sommer der Ausgeflippten (Original: Dazed and Confused)- eine sehr passende Entsprechung von Merkur Opposition Neptun.

One thought on “Merkur rückläufig (August 2011)

  1. Pingback: Merkur rückläufig (November 2012) « hofastro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s