Venus rückläufig (Mai – Juni 2012)

Die Leute kennen heute den Preis jedes Dinges,
aber von nichts den Wert. (Oscar Wilde)

Venus wird regelmäßig etwa alle 1,5 Jahre für ca. 43 Tage rückläufig. Das bedeutet, dass sie sich von der Erde aus gesehen im Tierkreis scheinbar rückwärts bewegt. Das hat nicht etwa damit zu tun, dass der Planet Venus selbst seine Richtung ändern würde, was astronomisch unmöglich ist. Vielmehr ist es so, dass die Erde sich relativ zu Venus schneller bewegt, wodurch eine scheinbare Rückwärtsbewegung im Tierkreis von der Erde aus gesehen zustande kommt.

Venus Fünfstern

Venus Fünfstern

Die Besonderheit der Venus ist, dass sie am Himmel immer an den gleichen Stellen rückläufig wird und zwar in der Mitte des Zeichens Widder, Ende des Zeichens Zwillinge, Anfang des Zeichens Jungfrau, in der Mitte es Zeichens Skorpion und Anfang des Zeichens Wassermann. Die Punkte, an denen Venus rückläufig wird, liegen im Tierkreis fast genau 72 Grad voneinander entfernt. Somit beschreibt Venus innerhalb von 8 Jahren ein vollständiges Pentagramm (Fünfstern) am Himmel (siehe Grafik).

Frühere Rückläufigkeiten der Venus seit 1993

Hier seien zur Überprüfung und zum Vergleich mit Ereignissen im eigenen Leben die letzten Rückläufigkeiten der Venus aufgeführt:

  • 11.3.1993, 20°01‘ Widder (direktläufig am 22.4.1993 auf 3°44‘ Widder)
  • 13.10.1994, 18°01‘ Skorpion (direkt am 23.11.1994 auf 2°29‘ Skorpion)
  • 20.5.1996, 28°18‘ Zwillinge (direkt am 2.7.1996 auf 11°47‘ Zwillinge)
  • 26.12.1997, 3°56‘ Wassermann (direkt am 5.2.1998 auf 18°28‘ Steinbock)
  • 30.7.1999, 5°08‘ Jungfrau (direkt am 11.9.1999 auf 18°47‘ Löwe)
  • 9.3.2001, 17°43‘ Widder (direkt am 20.4.2001 auf 1°28‘ Widder)
  • 10.10.2002, 15°37‘ Skorpion (direkt am 21.11.2002 auf 0°04‘ Skorpion)
  • 17.5.2004, 26°08‘ Zwillinge (direkt am 29.6.2004 auf 9°38‘ Zwillinge)
  • 24.12.2005, 1°28‘ Wassermann (direkt am 3.2.2006 auf 16°02‘ Steinbock)
  • 27.7.2007, 2°57‘ Jungfrau (direkt am 8.9.2007 auf 16°36‘ Löwe)
  • 6.3.2009, 15°27‘ Widder (direkt am 17.4.2009 auf 29°12‘ Fische)
  • 8.10.2010, 13°13‘ Skorpion (direkt am 18.11.2010 auf 27°40‘ Waage)
  • 15.5.2012, 23°59‘ Zwillinge (direkt am 27.6.2012 auf 7°29‘ Zwillinge)
  • 21.12.2013, 28°59‘ Steinbock (direkt am 31.1.2014 auf 13°34‘ Steinbock)

Es ist gut erkennbar, dass Venus alle 8 Jahre ungefähr zum gleichen Datum und an der gleichen Stelle des Tierkreises rückläufig wird (z.B. 11.3.1993 auf 20°01‘ Widder, 9.3.2001 auf 17°43‘ Widder, 6.3.2009 auf 15°27‘ Widder), wobei jeweils 8 Jahre später eine Differenz von ca. 2 bis 3 Tagen und 2° im Tierkreis auftritt.

Die nächste Rückläufigkeit der Venus beginnt am 15.5.2012 und endet am 27.6.2012 in Zwillinge. Venus wird auf 23°59‘ Zwillinge rückläufig und auf 7°29‘ Zwillinge wieder direktläufig.

Daten der nächsten Rückläufigkeit der Venus

  • 12.4.2012: Venus überquert 7°29‘ Zwillinge
  • 15.5.2012: Venus wird rückläufig auf 23°59‘ Zwillinge
  • 27.6.2012: Venus wird direktläufig auf 7°29‘ Zwillinge
  • 31.7.2012: Venus überquert letztmalig 23°59‘ Zwillinge

Venus wird also den ganzen Bereich von 7°29‘ bis 23°59‘ Zwillinge insgesamt drei Mal durchqueren, einmal direktläufig bis 15.5., dann rückläufig bis 27.6. und schließlich noch einmal direktläufig von 27.6. bis 31.7.2012. Damit befindet sich Venus von 12.4.2012 bis 31.7.2012 in ihrer Rückläufigkeitsschlaufe. Viele Ereignisse in der Zeit von 12.4. bis 31.7., ganz besonders aber zwischen 15.5. und 27.6.2012, haben daher vorläufigen Charakter. Dies betrifft vor allem Angelegenheiten, die mit Venus in Verbindung stehen, das sind insbesondere die Bereiche Beziehungen, Handel, Geld, Werte, aber auch Kunst, Kultur und Sexualität. Auf der persönlichen Ebene geht es darum, sich zu fragen, welche Werte einem selbst wichtig sind und wo alte Glaubenssätze und Gewohnheiten den Umgang mit Besitz und Beziehungen prägen. Wenn nötig gilt es, im eigenen Beziehungsleben aufzuräumen.

In dieser ganzen Zeitperiode ist es sinnvoll, in den genannten Bereichen Vorsicht walten zu lassen und lieber drei Mal hinzusehen, bevor wir uns auf Verbindliches einlassen. Unter rückläufiger Venus kann es beispielsweise gesehen, dass alte Liebhaber, sich plötzlich wieder melden. Das muss nicht notwendigerweise bedeuten, dass wir gleich unseren Partner verlassen sollten. Unter Umständen sind auch nur alte Themen abzuschließen oder wir müssen noch einmal daran erinnert werden, was wir an unserem Partner haben und warum wir den Ex damals verließen. Offene Fragen können nun geklärt werden oder bisher unter den Teppich gekehrte Themen wieder aufgenommen werden. Im persönlichen Erleben ist die rückläufige Venus besonders in dem Haus zu spüren, durch das sie transitiert (z.B. rückläufige Venus im 2. Haus: finanzielle Angelegenheiten lassen sich nicht endgültig klären, es kommt zu Fehlbuchungen oder Gelder lassen auf sich warten; Venus im 4. Haus: in unserem Heim kommt es bei Renovierungen, Umzügen, etc. zu Verzögerungen, Möbel werden unvollständig geliefert, Handwerker gehen überraschend auf Urlaub und sind nicht erreichbar, etc.)

Da die Venus, wie oben erwähnt regelmäßig auf den gleichen Tierkreisgraden rückläufig wird, steht die heurige Rückläufigkeit der Venus mit Mai/Juni 2004, mit Mai/Juni 1996, mit Mai/Juni 1988, usw. in Verbindung. Es könnte sich für individuelle Untersuchungen lohnen, nachzusehen, was in den genannten Zeitperioden geschah, in wen wir vielleicht verliebt waren, wie es damals um unsere finanziellen Angelegenheiten stand und welche wichtigen Werte wir damals vertraten bzw. welche Werte sich bei uns vielleicht änderten.

Venusfinsternis und Auslösungen

Ein astronomisch besonders seltenes Ereignis ist der Transit der Venus direkt vor der Sonne am 6.6.2012. Dies entspricht sozusagen einer „Venusfinsternis“, wenngleich die Venus aufgrund ihrer Größe und Entfernung natürlich nicht in der Lage ist, die Sonne zu verdunkeln. Dieser Venusdurchgang verweist auf für die Zukunft bedeutende Entwicklungen und Erfahrungen. Ereignisse dieser Zeit können als erste Ansätze für zukünftige Beziehungs- und Wertesysteme gesehen werden.

In der Zeit, in der Venus dieses Jahr rückläufig wird, bildet sie ein recht genaues Trigon mit Saturn (Venus auf 24° Zwillinge, Saturn auf 24° Waage). Saturn steht außerdem im Zeichen der Venus, da Venus im natürlichen Tierkreis Herrscherin der Zeichen Stier und Waage ist. Man nennt das eine sogenannte Rezeption. Diese Rezeption verstärkt die Wirkung des Venus-Saturn-Trigons. Nachdem Venus mit Werten, Liebe und Geld zu tun hat und Saturn ebenfalls für Werte, Regeln und Gesetze sowie für langfristigen Erfolg steht, dürfen wir wohl eine tiefgreifendere Überprüfung bisherigerer Werte erwarten. Unter Umständen kommt es auch wieder zu entscheidenden Entwicklungen an den Finanzmärkten und beim Euro. Nachdem jedoch Venus und Saturn in der ganzen Zeit von 30.4. bis 2.6.2012 im Trigon stehen, dürften diese Bereinigungen nicht dramatischer Natur sein, sondern recht harmonisch verlaufen. Eventuell entwickeln sich die Börsen sogar deutlich positiver als viele erwarten. Ähnliches könnte für den Euro gelten, der ja bereits heute für viele unerwartet stark ist. Am 25.6. wird Saturn direktläufig und am 27.6.2012 wird auch Venus wieder direktläufig und beide bilden dann ab 23.7. neuerlich ein Trigon bis einschließlich 6.8.2012.

Auch individuell lohnt es sich, die Phase der rückläufigen Venus dafür zu nutzen, alte Schulden in Beziehungen und in Geldangelegenheiten endgültig zu bereinigen. Die Zeit dafür ist mit Saturn in Waage und Venus in den Zwillingen außerordentlich günstig. Mit dem Eintritt von Saturn in den Skorpion am 5.10.2012 dürfte es dafür dann zu spät sein.

Nachdem auch die Sonne ab 20.5., Merkur am 24.5. und danach Jupiter ab dem 11.6.2012 im Zeichen Zwillinge transitieren, mangelt es in dieser Zeit nicht an Ideen und Inspirationen. Außerdem findet am 21.5.2012 eine – bei uns nicht sichtbare – partielle Sonnerfinsternis auf 0°21‘ Zwillinge statt. Menschen mit Logorrhoe (Sprechdurchfall) haben jetzt Hochsaison! Teilweise könnten sich Menschen ziemlich verwirrend und mysteriös zum Ausdruck bringen, denn die Sonnenfinsternis findet im Quadrat mit Neptun in den Fischen statt. Zur Sonnenfinsternis demnächst mehr.

In der ganzen Zeitperiode wird auch das Quadrat von Uranus und Pluto (vgl. Artikel Uranus und Pluto, Uranus Quadrat Pluto) immer genauer und bildet den ersten exakten Aspekt am 24.6.2012. Ausgelöst wird es dabei zunächst von Merkur (Opposition Pluto, Quadrat Uranus) am 11./12.6. und dann von der Sonne (Opposition Pluto, Quadrat Uranus) am 29.6.2012.

Direktläufig wird Venus in recht genauer Konjuktion mit Jupiter (4 Grad Orbis), was den Eindruck von kreativen, guten Lösungen im Bereich von Werten, Beziehungen und Geldangelegenheiten noch verstärkt.

3 thoughts on “Venus rückläufig (Mai – Juni 2012)

  1. DANKE,habe viel gelernt und werde es umsetzen zum Thema Beziehung und Werte um endlich loszulassen.G.M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s