Widder-Ingress 2017

Zu einem guten Ende gehört auch ein guter Beginn. (Konfuzius)

keimlingJener Punkt, an dem die Sonne bei ihrem scheinbaren Lauf um die Erde den Himmelsäquator von Süden nach Norden überquert, wird als Frühlings- oder Frühlingsäquinoktialpunkt bezeichnet. Dieser Punkt ist einer der beiden Schnittpunkte zwischen Ekliptik und Himmelsäquator. Der zweite Punkt ist der Tag der Herbsttagundnachtgleiche.

Jener Moment, der meist auf den 21., manchmal auch schon auf den 20. März fällt, definiert 0° Widder im tropischen Tierkreis. Die Sternbilder und der siderische Tierkreis sind für die meisten westlichen Astrologen ohne Belang, weshalb es auch keine Rolle spielt, dass sich diese heute an einer anderen Stelle befinden als noch vor 2000 Jahren.

Jahresbeginn

Für die Astrologen ist der 21. März der Jahresbeginn, weil an diesem Tag die Sonne den Widder und damit den Anfangspunkt des Tierkreises betritt. Zur Feier dieses Anlasses wird in vielen Ländern der Welt ein Tag der Astrologie (zum Beispiel: Tag der Astrologie Wien) begangen.

Im Jahr 2017 tritt die Sonne präzise um 11:28 Uhr (10:28 Uhr UT) in das Tierkreiszeichen Widder ein und beginnt damit einen neuen Zyklus. Wir sprechen hier auch vom Widder-Ingress (der Sonne). Venus, Mars und Merkur sind ja schon früher im Jahr in den Widder eingetreten, Mars am 28. Jänner, Venus am 3. Februar und Merkur am 13. März. Wegen ihrer aktuellen Rückläufigkeit, wird Venus noch einmal in das Fische-Zeichen zurückkehren und erst am 28. April endgültig in das Widder-Zeichen treten (vgl. Artikel Venus rückläufig).

In der arabischen Astrologie wurden Ingress-Horoskope als besonders bedeutsam erachtet. Derartige Horoskope sollten die grundlegenden Tendenzen des kommenden Jahres erkennen lassen. Bis 2016 hatte ich Ingress-Horoskope so gut wie überhaupt nicht beachtet. Aufgrund der langwierigen Bundespräsidentenwahl in Österreich und anderer Vorkommnisse (z.B. Brexit), wollte ich Ingress-Horoskopen fürderhin etwas mehr Beachtung schenken, was ich hiermit tue.

Das Ingress-Horoskop Österreichs wies 2016 einen Fische-Aszendenten in Konjunktion mit Neptun auf, womit beispielsweise die Unklarheiten bei der ersten Stichwahl, aber auch die sich auflösenden Wahlkarten ganz gut erklärt wären. Neben Venus, Neptun, Chiron, Merkur, Sonne und Uranus befand sich auch der absteigende Mondknoten im 1. Haus und Mars war wegen des eingeschlossenen Widder-Zeichens im 1. Haus Mitherrscher des Aszendenten. Das mag erklären, warum der Wahlkampf sehr aggressiv geführt wurde und häufig von einer Spaltung Österreichs die Rede war.

Widder-Ingress 2017 für Wien, Berlin und Zürich

Widder-Ingress 2017 Wien

Abb. 1. Widder-Ingress 2017 für Wien, 20.3.2017, 11:28 Uhr MET, Wien.

Das Ingress-Horoskop 2017 weist für Wien einen Krebs-Aszendenten (17°29′) auf. Die Ingress-Horoskope für Berlin und Zürich sind sehr ähnlich, der Aszendent für Berlin befindet sich auf 18°59′ Krebs und jener für Zürich auf 10°23′ Krebs. Schon für Österreich befindet sich Pluto sehr nahe dem Deszendenten. Für Deutschland befindet er sich praktisch bogenminutengenau darauf (0°10′ Abweichung).

Der Krebs-Aszendent weist auf ein Jahr hin, in dem Gefühle im Vordergrund stehen. Mundanastrologisch wird das Tierkreiszeichen Krebs sehr häufig auch mit Nationalismus in  Verbindung gebracht. Der Herrscher von 1, der Mond, steht in sehr exakter Konjunktion mit Saturn im 6. Haus und bildet obendrein ein Quadrat mit Chiron. Das lässt an Gefühle der Enge und Beklommenheit denken und an Ängste, die uns beschäftigen werden. Flüchtlinge und Zuwanderer sowie sozial Schwache und Ausgegrenzte dürften dabei eine wesentliche Rolle spielen (Saturn Quadrat Chiron und Chiron am MC).

Mars, der Dispositor der Sonne, steht unaspektiert im 11. Haus und im Zeichen Stier. Er ist außerdem der Herrscher des 11. Hauses. Vermutlich wird es in diesem Jahr nicht leicht, Ideale der Freiheit und Offenheit aufrecht zu erhalten. Ideologien (Pluto am DC) und Ängste (Mond-Saturn) könnten Freiheitsrechte, Gleichberechtigung und mitmenschliche Solidarität immer wieder in Frage stellen.

Widder-Ingress für die USA

Widder-Ingress 2017 Washington

Abb. 2. Widder-Ingress 2017 USA, 20.3.2017, 6:28 Uhr EDT, Washington/DC.

Für die USA ergibt sich ein Fische-Aszendent für den Widder-Ingress der Sonne, gleichzeitig eine enge Konjunktion mit Neptun. Der Dispositor der Sonne steht hier im zweiten Haus, das ebenfalls von Mars beherrscht wird. Für dieses Land dürften daher Unklarheit, Verunsicherung und Auflösungstendenzen zu erwarten sein, möglicherweise verbunden mit Territorial- und Finanzthemen (Mars in 2 in Stier). Der Bau einer Mauer zu Mexiko scheint hier ins Bild zu passen.

Auch hier könnte das Volk, das mundanastrologisch vom Mond repräsentiert wird, von zahlreichen Ängsten geplagt sein, ganz besonders im Zusammenhang mit der Frage, wohin dieses Land und seine Regierung (10. Haus) sich in Zukunft bewegen werden.

Persönliche Beratung

Astrologische Beratung Stefan HofbauerFalls Sie von einer persönlichen Beratung profitieren wollen, rufen Sie mich einfach an oder schicken mir ein Email, um einen Termin zu vereinbaren. Weitere Informationen zu Ablauf und Rahmenbedingungen einer astrologischen Beratung finden Sie hier .

Bildnachweis

Die Bilder stammen von Pixaby, die Astro-Grafiken wurden mit der Software Sarastro erstellt.

Literatur

Campion, Nicholas (1991). Das Buch der Welthoroskope. Alle wichtigen Daten und Quellen zu Ländern, Nationen und weltpolitischen Ereignissen. Edition Astrodata.

Baigent, Michael, Campion, Nicholas & Harvey, Charles (1989). Mundan-Astrologie. Handbuch der Astrologie des Weltgeschehens. Edition Astrodata.

Wikipedia, Stichwort Frühlingspunkt (Version 25.1.2017)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s