Allgemein

Übersiedlung

Geschafft!

Die Übersiedlung auf den neuen österreichischen Server ist geschafft! Sie war durch die neue europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) notwendig geworden, da der bisherige Server für meinen Blog in den USA lag. Ab sofort werden alle Daten nur noch in Österreich oder…

Erinnerst du dich? - Regina Gottsbachner

Ein etwas anderer Zugang zur Astrologie

„Erinnerst du dich?“ von Regina Gottsbachner (Buchrezension) Regina Gottsbacher hat mit ihrem kleinen Buch „Erinnerst du dich?“ visionäre Einsichten und intuitive Erkenntnisse festgehalten, die viel Kraft in sich bergen. In einer Zeit, die vermeintlich nur noch auf Wissenschaft setzt, worunter…

Unruhe

Unruhige Zeiten

Das Leben beginnt dort wo die Furcht endet. (Osho) Die Zeitqualität ab Mitte Juni dürfte von viel Unruhe geprägt sein. Dabei steht Mars sehr stark im Vordergrund, insbesondere deshalb, weil er beim kommenden Neumondzyklus energetisch eine große Rolle spielt. Konflikte…

Häufige Einwände gegen die Astrologie

Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht. (François de La Rochefoucauld) Um den Jahreswechsel häufen sich Artikel von und über Astrologen. Es mag sein, dass der eine oder andere Astrologe sich zu unseriösen Aussagen hinreißen lässt oder…

Gedanken zu Pluto in Steinbock

Angesichts zunehmender religiöser Fanatismen auf der einen Seite und materialistisch-wissenschaftlichem Fanatismus auf der anderen Seite, frage ich mich immer häufiger, ob es denn auch ein Dazwischen geben könnte. Klar ist, dass dogmatisch und fundamentalistisch ausgelegte Religion, egal welche, zu Hass…

Astrologie und Glaube?

Zu glauben ist schwer, nichts zu glauben ist unmöglich. (Victor Hugo) Die meiste Zeit meines erwachsenen Lebens begreife ich mich als Agnostiker, der vieles für möglich hält, aber nichts mit Sicherheit wissen kann. Ich erlebe im Älterwerden eine zunehmende Offenheit…

Wandel

Haben wir denn derart jeden Maßstab verloren, dass wir glauben, der Mensch müsse sich neuen Technologien anpassen, statt dass wir als Vorbedingung jeder neuen Technologie fordern, dass sie dem Menschen angepaßt sein müsse? (Hans A. Pestalozzi)   Wir müssen lernen,…

Das Zeichen Wassermann

Geist ist nicht eine späte Blüte am Baume Mensch, sondern er ist das, was den Menschen als solchen konstituiert. (Martin Buber) Am Freitag, 20.1.2012, 17:10 Uhr MEZ tritt die Sonne in das Zeichen Wassermann. Grund genug, dieses Zeichen etwas näher…

Das Zeichen Fische

Wie der leere Himmel hat es keine Grenzen, und ist doch unmittelbar hier, stets tief und klar. Wenn du es zu erkennen suchst, kannst du es nicht sehen. Du kannst es nicht behalten, aber du kannst es auch nicht verlieren….

Mars

Krieg ist zuerst die Hoffnung, dass es einem besser gehen wird, hierauf die Erwartung, dass es dem anderen schlechter gehen wird, dann die Genugtuung, dass es dem anderen auch nicht besser geht, und hernach die Überraschung, dass es beiden schlechter…