Astrologie

subjektive wahrheiten

Jupiter-Neptun und die Suche nach Wahrheit

Jupiter und Neptun stehen in der Astrologie für Sinn- und Wahrheitssuche, für Spiritualität, Bedeutung, Orientierung, die Welt jenseits der Materie und ganz allgemein für „die höheren Dinge“ abseits unseres Alltags. Mit der Wahrheit ist das jedoch so eine Sache. Wir…

Venus und Mars, Boticelli

Der Venus-Mars-Zyklus

Der Venus-Mars-Zyklus ist einer der kleineren astrologischen Zyklen. Er dauert im Allgemeinen etwa zwei Jahre. Das Besondere an diesem Zyklus ist jedoch, dass neben einzelnen Konjunktionen von Venus und Mars immer wieder Perioden auftreten, in denen drei Venus-Mars-Konjunktionen hintereinander stattfinden….

Die Wirklichkeit Neptuns

Panta rhei sagten die Griechen, tempora fluunt die Römer. Gemeint war mit diesem, Heraklit zugeschriebenen, Satz das Gleiche. Alles fließt, nichts bleibt, alles verändert sich unentwegt. Niemals wird uns diese Erfahrung deutlicher als unter starken Neptun-Transiten. Wir machen dann wiederholt…

Der Sündenfall

Österreich wird wieder einmal von einem Skandal erschüttert, der weit über die Grenzen unseres Landes Schlagzeilen macht. Der Fall enthält alle Ingredienzien eines Polit-Krimis. Es geht um Intrigen, Fallen, Verrat, Prahlerei und die Enthüllung der wahren Absichten eines angeblich so…

brexit, austritt großbritannien aus eu

Brexit

Wenn es um den Brexit, also den Austritt Großbritanniens aus der EU, geht, scheinen sowohl EU-Politiker als auch britische Politiker nur noch genervt zu sein. Wir hören medial von „Brexit Chaos“, „Exit vom Brexit“, „britischer Verwirrung“, „britischem Chaos“ und noch…

Ressourcen, Gerechtigkeit, Uranus in Stier

Themen mit Uranus in Stier

Astrologisch erwartet uns von 4. bis 10. März 2019 eine spannende Woche. Am 5. März wird zunächst Merkur im letzten Fische-Grad rückläufig (29°39‘ Fische). Er bildet in diesem Moment eine recht genaue Konjunktion mit dem bereits knapp in Widder befindlichen…

Schamane, Chiron, Chiron in Widder

Chiron Ingress Widder

Chiron hielt sich bereits im Vorjahr zwischen 17. April und 25. September im Zeichen Widder auf und verließ dieses Zeichen dann noch einmal rückläufig in Richtung Fische. Am 18. Februar 2019 tritt er nun endgültig in das Zeichen Widder ein…

dunkelheit, saturn-pluto-konjunktion

Saturn-Pluto: Das Dunkel in uns

In vielen Märchen heißt es sinngemäß: „Geh nicht in den dunklen Wald, den Keller, in den versperrten Raum…“ Und doch wird die Heldin/der Held des Märchens später genau das tun. Auch im alltäglichen Leben vernehmen wir bisweilen solche Warnungen und…

Neujahr 2019, Gedanken zum Jahreswechsel

Gedanken zum Jahreswechsel

Drei Tage vor dem Jahreswechsel traf Mars auf Chiron und beide bildeten ein Trigon auf den aufsteigenden Mondknoten. Auch Uranus bildete einen Aspekt auf die Mondknotenachse. Uranus steht zum Jahreswechsel fast still und wird am 6.1.2019 wieder direktläufig. Sowohl Chiron…

buddha, gelassenheit, vertrauen

Der friedvolle Krieger

Neptun läuft seit 25.11.2018 wieder direktläufig und bewegt sich nun zum dritten Mal in den Gradbereichen 13°42‘ Fische bis 14°16‘ Fische, wo er sich zuletzt von 16. Juni bis 25. November 2018 rückläufig aufhielt. Gleichzeitig läuft seit 15. November auch…