Seminare

+++ Sommersemester 2019 +++

Kurs „Berührung mit dem Kollektiven“

Das Geburtshoroskop beschreibt unsere persönlichen Anlagen und die Art und Weise, wie wir uns in der Welt verwirklichen. Die Konstellationen der Planeten Uranus, Neptun und Pluto sowie des Planetoiden Chiron offenbaren unsere Einbettung in ein größeres Ganzes. Wir berühren hier das, was C.G. Jung das kollektive Unbewusste nannte.

Wir untersuchen in diesem Kurs insbesondere unsere transpersonalen Anlagen anhand der Radix-Stellungen von Uranus, Neptun, Pluto und Chiron. Anhand von Auslösungen und Transiten besprechen wir auch jene Momente der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft, in denen entscheidende Impulse unser Wachstum beschleunigen können und wie wir das bestmöglich nutzen. Wann können wir entscheidende Lebenswenden vornehmen? Welche Zeitpunkte unserer Biografie begünstigen eine Lösung aus Verstrickungen? Wann ist spirituelle Öffnung zu erwarten und wann tiefe Heilung?

Ort und Anmeldung: Sarastro College, 1090 Wien (weitere Informationen und Anmeldung)
Termine: 22. März, 5. und 26. April sowie 17. Mai. jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr.
Kosten: 4 Abende: € 216,-. (inkl. MWSt. und alle Unterlagen). Ratenzahlung (2 x € 108,-) möglich. Teilnehmer dieses Kurses erhalten 10% Rabatt auf Sarastro-Software-Komponenten (mit Ausnahme der Deutungen).

Themenabend „Zyklen und Zeitgeist“

Kurse, Seminare, Weiterbildung

Seit geraumer Zeit steht das Thema Leistung medial deutlicher im Vordergrund als das die letzten Jahre der Fall war. Die „Fleißigen“ sollen belohnt werden und Leistung soll sich auszahlen, hören wir da etwa. Astrologisch war uns das schon länger klar, da seit Dezember 2017 nicht nur Pluto, sondern auch Saturn im Zeichen Steinbock stehen, wo es unter anderem um Arbeit, Leistung und Gesetz geht.

Langsamläufer-Konstellationen prägen seit jeher den Zeitgeist und bestimmen die hauptsächlichen Themen in unserer Gesellschaft. Sehr häufig finden wir Planetenthemen, Zyklen und Aspekte ganz direkt und unverwechselbar in medialen Schlagzeilen wieder.

Wie aber hängen unsere eigene Wahrnehmung und Anlage mit diesem Zeitgeist zusammen und mit welchen Themen gehen wir vermutlich stärker in Resonanz als mit anderen? Welche Länder und Organisation reagieren auf die sich annähernde Saturn-Pluto-Konjunktion besonders stark? Für wen ist die Zeitqualität aktuell besonders günstig?

Ort und Anmeldung: Sarastro College, 1090 Wien (weitere Informationen und Anmeldung)
Termin: 21.9.2018, 18:30 Uhr
Kosten: 28 € (inkl. MWSt und Unterlagen)